Aktuelle Angebote

Egon Andrejewski
"Meine fünfunddreißig Schulen"

In "Meine fünfunddreißig Schulen" beschreibt Egon Andrejewski autobiografisch die Schul- und Wanderjahre eines Kindes, welches als Sohn eines Kaffeehaus-, Film- und Kapellenmusikers in acht Jahren 35 verschiedene Schulen besucht hat. Es ist eine Familienchronik, welche darüber hinaus Einblick in das Alltagsleben der Musiker gibt, Erlebnisse eines minderjährigen Soldaten, die Bombardierung Leipzigs und anschließende musikalische Unterhaltung der Amerikaner und später der russischen Besatzung, bis zu den Anfängen der Musikhochschule Leipzig 1946 schildert. 1. Auflage 2014 Leserstimmen: "Das Buch ist wunderbar! Habe es in einem "Ritt" durchgelesen und war wirklich spannend. Man kann sich kaum in diese Zeit hineinversetzen, als man sich als "Wandermusiker" organisieren musste. Was für ein Aufwand!" "Es ist schon ein beeindruckendes Werk, es kommt auf so fast sachlichen Füßen daher und landet dann mitten im Herzen und bewegt die Seele." "Ich denke das Buch ist mehr als die Geschichte eines Lebens, es ist auch die Chronik einer Zeit."
€ 15.00 / Stk
leer

Sophie Albrecht "Liebesgedichte"

Sophie Albrecht wurde 1757 in Erfurt geboren. Sie schrieb unzählige Gedichte und einige Geschichten. Als bestbezahlte Schauspielerin Deutschlands und beliebte Salonniere war sie zu ihrer Zeit ein Star, nicht nur auf der Bühne. Sie wirkte in Fankfurt/Main, Leipzig, Dresden, Prag und Hamburg. Ihre lebenslange Freundschaft zu Friedrich Schiller, die Liebe zu einem jüngeren Mann, Scheidung, Wiederheirat u.v.m. liessen Zeitgenossen Anteil nehmen und sorgten für Gesprächsstoff. Ungeachtet dessen, waren ihre Gedichte beliebt und sind schließlich ein Zeugnis ihrer Gefühlswelt, welche sich inhaltlich nicht von der unsrigen heute unterscheidet.
€ 15.00 / Stk





X

Willkommen bei Edition Serena


Unsere Website befindet sich noch im Aufbau.
Aktuell wird noch an unserem Shop gearbeitet.

Sollten Sie schon jetzt Interesse an unseren Angeboten haben, so schreiben Sie uns einfach per E-Mail an:

baroccolo@gmx.de
X

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:





Sie haben noch keinen Zugang?
Dann können Sie sich hier neu anmelden.


Passwort vergessen?
Holen Sie sich einfach ein Neues!